sonamedic Update November

Klangreisen Update November

Die Bäume haben zwischenzeitlich ihr Laub verloren, die Schokoweihnachtsmänner haben wieder Stellung in den Supermarkt-Regalen bezogen und am Wochenende wird die erste Adventskerze angezündet. Der Winter ist da!

Neben unserem neuen für alle Nutzer kostenfreien Audioprogramm “Winterruhe” haben wir ab heute zwölf weitere Klangreisen für Euch im Programm:

Winterruhe (kostenlos)

“Mit Deiner Meditation und Entspannung nährst Du Deine innere Ausgeglichenheit. Sie schenkt Dir positive Kraft und innere Wärme, die Dich kraftvoll und leicht durch den Winter tragen wird. Genieße diese Minuten voller Geborgenheit und Frieden.”

Mutterschaft II

“Du befindest Dich in einer aufregenden, spannenden und intensiven Zeit: Du bist frisch Mutter geworden. Auch für Dich ist dies die Geburt in einen neuen Lebensabschnitt.”

Kommunikation I

“Kommunikation bedeutet, etwas aufeinander zu übertragen und auszutauschen. Dieser Austausch findet verbal – oder nonverbal über Gestik und Mimik statt. Kommunikation ist eine soziale Handlung.”

Konstruktivität I

“Ich möchte heute ein Bild für Dich schaffen, dass Dir helfen wird, problematische Dinge in Deinem Leben lösungsorientiert und konstruktiv anzusprechen und bewusst „auf den Tisch“ zu bringen.”

Verzeihen III

“Das Wort „Verzeihen“ kommt etymologisch von dem mittelhochdeutschen Verb „verzihen“. Es bedeutet unter anderem „lossagen“ und „abschlagen“. Es beschreibt eine starke und befreiende Handlung, sich „von etwas loszusagen“ oder „etwas quälendes loszuwerden“.”

Verzeihen IV

“Mit der heutigen Übung wird es Dir gelingen, Dir selbst in Gedanken und Taten wertschätzend und großzügig zu begegnen. Schließe Deine Augen und stelle Dir vor, Du stündest vor einem Spiegel. Du betrachtest Dein Spiegelbild…”

Konzentrationsförderung IV

“Zum erfolgreichen Lernen gehören Willensstärke, Überwindung und Konzentration. Der Verlauf von Anfang bis Ende eines Lernprozesses ist ähnlich wie bei Menschen, die sich – vielleicht trotz eines anfänglich mulmigen Gefühls – für eine Achterbahnfahrt entscheiden.”

Konzentrationsförderung V

“Du siehst Dich selbst am Fuße eines steilen Berges stehen. Das einzige, was Du bei Dir trägst, ist ein kleiner Kompass in Deiner Hosentasche. Um Dich herum ist es neblig und Du kannst nur wenige Meter weit sehen. Dein Ziel ist es, den Berg zu besteigen und seinen Gipfel zu erklimmen. ”

Akzeptanz II

“Akzeptanz ist eine Kraft, die uns helfen kann, unser Leben nachhaltig positiv zu verändern. Gelebte Akzeptanz kann transformative Prozesse bewirken. Sie läuft in verschiedenen Stufen ab…”

Schlafförderung IV

“Du siehst Dich selbst auf einer großen Wiese in einer hügeligen Landschaft stehen. Alles ist fruchtbar und grün. Bis zum Horizont erblickst Du das saftige Grün der Gräser, darüber den blauen, sonnigen Himmel. Du wanderst durch diese Landschaft und genießt ihre unvorstellbare Weite.”

Frühlingserwachen

“Die Luft ist klar und frisch, keine Wolke ist am Himmel zu sehen. Vereinzelt siehst Du auf der vor Dir liegenden Wiese ein paar Laub- und Nadelbäume stehen. Fichten, Lärchen und Zirben freuen sich mit Dir auf den Frühling.”

Jahreszeiten

“Stelle Dir eine weite Hügellandschaft mit saftig grünen Wiesen und gelben Rapsfeldern vor. Du spazierst in ihr, der Wind bläst Dir erfrischend ins Gesicht und lässt kleine Wolken am Himmel vorbeiziehen.”

Lebensmitte II

“Für viele Menschen ist die Lebensmitte zunächst eine Herausforderung. Sie kann einem als echte Krisensituation erscheinen, daher auch der englische Ausdruck „Midlife-Crisis“.”

 

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Hören und ein schönes erstes Adventswochenende!